Megatrend

Wie sieht die Zukunft aus? Welche Veränderungen bringt die Zukunft mit sich? Welche neuen Ideen oder Produkte lassen sich daraus ableiten? Megatrends als Inspiration für neue Ideen.

Organisation

  • Dauer:
    Mittel (30-60 Minuten)
  • Schwierigkeit:
    Nicht angegeben
  • Gruppengrösse:
    1 - 20 Personen

Ausführliche Beschreibung

Der Trend ist ein Instrument zur Beschreibung von Veränderungen über die Zeit. Durch die Erkennung von Trends kann man Wandlungsprozesse von der Vergangenheit bis in die Zukunft beschreiben. Megatrends sind langfristige Trends, sie prägen einen Wandel der mindestens ein halbes Jahrhundert andauert und alle Schichten, Zivilisation, Konjunktur und Technologie umfasst. Da somit auch die Arbeitswelt, Beziehungen und Konsum von diesen Trends beeinflusst werden, sind sie eine gute Grundlage zur Inspiration für neue Ideen. Bei der Megatrend Methode werden der Gesellschaftliche und technologische Einfluss der jeweiligen Trends analysiert und daraus neue Möglichkeiten für ein Suchfeld abgeleitet.

Illustration

Illustration

Vorbereitung

  1. Recherchiere Megatrends und wähle passenden Trends für das Thema.
  2. Gesellschaftlicher und technologischer Einfluss der jeweiligen Trends analysieren, bzw. recherchieren.
  3. Darstellen der Trends auf Karten oder Postern bzw. Computer.

Durchführung

  1. Leite kurz in das Thema der Megatrends ein.
  2. Lass die Workshop Teilnehmer die vorbereiteten Einflussfaktoren (Megatrends) studieren.
  3. Fordere die Teilnehmer auf, inspiriert durch die Trends, Ideen zum aktuellen Suchfeld auf Ideenkarten oder Post-Its zu schreiben.
  4. Pinne oder klebe die Ideenkarten an eine Wand, evtl. mit Erläuterung der Teilnehmer.

Tipps aus der Praxis

...

Materialliste

  • Poster bzw. Karten mit Megatrends
  • Post-It Zettel
  • Schreibzeug und Papier
  • Beamer

Referenzen

https://www.zukunftsinstitut.de/dossier/megatrends/

http://www.innovationsmethoden.info/methoden/trendforschung